Katholiken und Protestanten zwischen Konflikt und Toleranz


Katholiken und Protestanten zwischen Konflikt und Toleranz

Artikel-Nr.: 9783790005363
14,00

Preis inkl. MwSt.



Wie gestalteten die Gläubigen verschiedener Konfessionen das gemeinsame Zusammenleben in einem katholisch dominierten Gebiet? Wie ging die katholische Landesobrigkeit im Zeitalter der Aufklärung mit protestantischen Untertanen um, vor allem dann, wenn das geltende Recht die Verhältnisse nicht immer genau bestimmte? Diese Studie fragt wie sich das Zusammenleben von Katholiken und Protestanten im geistlichen Fürstentum Fulda im 18. Jahrhundert gestaltete.

Diese Kategorie durchsuchen: Veröffentlichungen des Fuldaer Geschichtsvereins