App "Weg der Hoffnung"


Neu

App "Weg der Hoffnung"

Artikel-Nr.: 20181
1,99

Preis inkl. MwSt.



Seit seiner Einweihung erregt das Kunstwerk „Weg der Hoffnung“ von Dr. Ulrich Barnickel riesiges überregionales Interesse. Zahlreiche Besucher pilgern zum Kunstprojekt der Point-Alpha-Stiftung auf dem Todesstreifen der ehemaligen DDR-Grenzanlagen.

In dieser hochinteressanten App erfährt man viel über das Kunstwerk und den Künstler. In ansprechenden Bildern und Texten, Video- und Audioeinspielungen werden die einzelnen Stationen beschrieben und eingeordnet. Auch das Innehalten mit Meditationen und Gebeten wird mit einem eigenen Menüpunkt ermöglicht. Sprecher der Texte ist hier Stadtpfarrer Stefan Buß. Inhaltliche Grundlage der App ist das Buch zum „Weg der Hoffnung“ von Peter Hannappel.

Eine charmante Besonderheit der App ist, dass man bei eingeschalteter Ortung genau das Kunstwerk angezeigt bekommt vor dem man gerade steht. Nutzt man die App zuhause ist ein virtueller Rundgang möglich.

Entwickelt wurde die App von der Firma OBCC (Parzeller-Gruppe) und sie ist ab sofort im App Store und im Google Playstore für 1,99 € erhältlich.

Link zum App-Store
Link zum Google-Play-Store

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Sonstiges, Point Alpha